(09 Nächte / 10 Tage)

Tour für buddhistische Pilgerreise nach Indien

Tour-Übersicht

Wenn wir die Geschichte des Buddhismus betrachten, ist Indien sein grundlegendes Land. In Indien gibt es viele Pilgerstätten, die mit dem Buddhismus zu tun haben. Auf dieser Indienreise besuchen Sie solche Polizeistationen, deren Erinnerungen mit Aktivitäten von Gautam Buddha in Verbindung gebracht werden. Bodhgaya, Patna, Kushinagar, Vaishali usw. sind viele religiöse Orte in Indien, die in direktem Zusammenhang mit der Souveränität des Buddhismus stehen.

Tour Details

Tag 01: Ankunft in Neu-Delhi                                     

Heute betreten Sie Delhi, die Hauptstadt von Indien. Sie werden bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen begrüßt und erhalten zu diesem Zeitpunkt die notwendige Unterstützung. Vom Flughafen werden Sie in einem komfortablen Auto zu Ihrem Hotel gebracht. Delhi ist ein Multi-Viewer-Fenster für ganz Indien. Viele Reiche der Geschichte haben hier ihre Spuren hinterlassen. Delhi ist ein wichtiger Ort für den Tourismus. In Delhi können Sie eine gemischte Kultur von Menschen aus allen Teilen Indiens beobachten.                                     

Tag 02: Delhi - Lakhnau mit dem Zug & Lakhnau - Sravasti auf dem Landweg (180 km / 04 Std.)                                     

Heute Morgen werden Sie zum Bahnhof von Delhi gebracht, von wo aus Sie mit der Swarna Shatabdi Express Rail nach Lucknow fahren. Wenn Sie Lucknow erreichen, erhalten Sie Unterstützung und von hier aus fahren Sie weiter nach Sravasti, das etwa 176 km von Lucknow entfernt liegt. Sravasti ist ein Ort, der von Lord Mahavira, dem letzten Tirthankara des Jainismus, beeinflusst wurde. Hier besuchen Sie den prächtigen Shwetambar-Tempel, wo Tausende von Jain-Pilgern vorbeikommen. Außerdem besuchen Sie den Somnath-Tempel, der den Geburtsort von Jain Tirthankar Sambhavnath darstellt.                                     

Tag 03: Sravasti - Lumbini an der Oberfläche (225 km / 5 Stunden)                                     

Heute Morgen reisen Sie nach Lumbini, durch die Landschaft namens Sahet & Mahet. Lumbini ist ein wichtiger Wallfahrtsort in Nepal, an dem Lord Buddha geboren wurde. Die Hauptattraktion hier ist der Maya Devi Tempel und der dort befindliche Teich, der mit den Erinnerungen an Lord Mercury in Verbindung gebracht wird. Maya Devi war der Name der Mutter von Lord Buddha und dieser Tempel ist ihr gewidmet. Der Tempel wurde 1895 von einem deutschen Archäologen entdeckt.                                     

Tag 04: Lumbini - Kushinagar an der Oberfläche (180 km / 4 Stunden)                                     

Heute werden Sie nach Kushinagar gehen, wo Lord Buddha starb. Dieser heilige Ort hat für buddhistische Pilger eine große religiöse Bedeutung. Eine lange und interessante Geschichte ist mit Kushinagar verbunden. Rambhar Salt Place ist in der Nähe von Kushinagar, wo Lord Buddha eingeäschert wurde. Abgesehen davon ist dieser Ort auch mit Lord Jain Tirthankara Mahavir verbunden und ist auch ein wichtiger Ort für Pilger des Jainismus. Der antike Nirvana-Tempel und die Stupas in Rambhar wurden von Kumaragupta während seiner Regierungszeit zwischen 413 und 455 n. Chr. Erbaut.                                     

Tag 05: Kushinagar - Vaishali - Patna an der Oberfläche (280 km / 7 Std.)                                     

Während Sie heute nach Patna, der Hauptstadt von Bihar, reisen, besuchen Sie unterwegs die berühmte buddhistische Pilgerstätte namens Vaishali. Vaishali ist ein einfaches Dorf, was Samriti bedeutet. Wie der Name schon sagt, wurden die reiche Kultur und das historische Erbe bei den Ausgrabungen in dieser Gegend entdeckt. Vaishali war die erste demokratische Konföderation der Welt, die sich im 6. Jahrhundert vor Christus entwickelte. Dieser Ort ist auch der Geburtsort von Lord Mahavira, dem Begründer des Jainismus. Vaishali ist auch der heilige Ort, an dem Lord Buddhas Erklärung des Nirvana eines der 8 großen Ereignisse seines Lebens war. An diesem heiligen Ort bot ein Affe Lord Buddha Honig an.                                     

Tag 06: Patna - Nalanda - Rajgir - Bodhgaya an der Oberfläche (200 km / 05 Stunden)                                     

Heute reisen Sie nach Bodh Gaya und besuchen unterwegs wichtige Orte namens Nalanda und Rajgir. Nalanda ist berühmt für seine antiken Ruinen der Nalanda-Universität. Diese Ruinen sind großflächig verteilt. Die Nalanda-Universität ist die älteste Universität der Welt, an der Studenten aus vielen Ländern im 6. Jahrhundert vor Christus studierten. Doch im Jahr 1193 setzte der türkische Herrscher Bakhtiar Khilji, der zu dieser Zeit auch der Herrscher Indiens war, diese Universität wegen Eifersucht in Brand. Diese Universitätsbibliothek verfügte über einen so großen Bestand an Büchern, dass das Feuer drei Monate lang brannte. Die archäologische Abteilung hat die Region in mehrere Stätten eingeteilt, darunter 8 Klöster und die Ruinen mehrerer Tempel aus rotem Stein. Danach besuchen Sie Rajgir, ein kleines Gebiet, das jedoch ein Pilgerzentrum für die drei wichtigen Religionen Indiens, den Hindu-Buddhismus und den Jainismus ist. An diesem Ort gibt es strenge Karani-Höhlen, die in religiöser Hinsicht von großer Bedeutung sind. Danach erreichen Sie Bodh Gaya und checken im Hotel ein. In Bodh Gaya gibt es einen Banyan-Baum, unter dem Lord Gautama Buddha das höchste Wissen erlangte.

Tag 07: Bodhgaya - Varanasi an der Oberfläche (256 km / 6 Stunden)                                     

Heute Morgen werden Sie den Mahabodhi-Tempel in dünner Form besuchen. Er hat eine sehr schöne Architektur. Hierunter befindet sich der Bodhi-Baum, den Lord Buddha zum letzten Wissen erlangt hatte. Nach dem Besuch dieser heiligen Stätte wird der Zwischenstopp durch viele ländliche Gebiete nach Varanasi reisen. Varanasi ist eine pulsierende Stadt der Antike, die der ultimative Wallfahrtsort für die Menschen des Hinduismus ist.                                     

Tag 08: Varanasi - Sarnath - Agra                                     

Sie wachen heute früh auf und unternehmen eine Bootsfahrt, um die religiösen Aktivitäten in den Badehäusern am Ufer des heiligen Ganges zu beobachten. Hier werden Sie Tausende von Menschen sehen, die mit dem Hinduismus in Verbindung stehen und ihre Anbetungsrituale durchführen. Danach besuchen Sie viele Tempel am Ufer des Flusses. Danach fahren Sie nach Sarnath, das nur wenige Kilometer von Varanasi entfernt liegt. Hier predigte Lord Gautama Buddha sein erstes Dharma und errichtete das Rad des Gesetzes. Hier sehen Sie die Ashoka-Säule und danach das Sarnath-Museum. Später werden Sie zum Bahnhof gebracht, von wo aus Sie einen Nachtzug nach Agra nehmen.                                     

Tag 09: Agra                                     

Jeden Morgen nach Ihrer Ankunft in Agra werden Sie vom Bahnhof zum Hotel gebracht. Heute sehen Sie hier die Schönheit des Taj Mahal, eines der sieben Weltwunder des UNESCO-Weltkulturerbes. Das Taj Mahal ist ein Mausoleum aus weißem Marmor mit sehr schönen Schnitzereien. Danach besuchen Sie das Rote Fort in Agra und andere schöne Strukturen sind hier vorhanden. Diese riesige Festung wurde aus rotem Sandstein gebaut. Die bekannteste Attraktion ist der Jahangiri Mahal, der von Kaiser Akbar für seine Hindukönigin Jodha Bai erbaut wurde.                                     

Tag 10: Agra - Delhi über Land (210 km / 5 Std.)                                     

Heute Morgen reisen Sie nach Delhi und nach Erreichen von Delhi besuchen Sie einen halben Tag lang wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Qutb Minar India Gate und andere alte Regierungsgebäude. Später werden Sie zum internationalen Flughafen gebracht, von wo aus Sie zu Ihnen nach Hause fliegen können.

Einschlüsse

  1. 08 Übernachtungen

  2. 08 Frühstücke

  3. Flughafentransfer

  4. Bodentransport

  5. Aktuelle Regierungssteuer inbegriffen

  6. Lizenzierter deutschsprachiger indischer Reiseleiter

  7. Eintrittspreise

Les exclusions

  1. Einreisevisum

  2. Internationale Flüge

  3. Inlandsflüge

  4. Persönliche Ausgaben

  5. Trinkgelder

  6. Reiseversicherung

  7. Wäsche

  8. Alkoholische Getränke

Dieses Tour-Paket ist in den Kategorien 3-Sterne-, 4-Sterne-, 5-Sterne- und 5-Sterne-Luxushotels erhältlich.

Es ist ein 100% anpassbares Tour-Paket.

Die beste Reisezeit ist von September bis März.

Bester Paketpreis bei mindestens 2 Personen.

Bilder der Tour